Martinez Rezept

Zutaten für Martinez

Menge: Zutaten:
6 cl Gin
2 cl Wermut Rot
0,5 – 0,75 cl Kirschlikör
2-3 Spritzer Angostura Bitters
3-4 Spritzer Orangenbitters
Eiswürfel
(1 cl = 10 ml = 0,01 Liter)

Rezept Download als PDF

Sazerac

 



Zubereitung

Rührglas mit Eiswürfeln auffüllen und kaltrühren. Schmelzwasser abgießen. 2-3 Spritzer Angostura und 3-4 Spritzer Orangenbitters dazu geben. Danach noch 6 cl Gin, 2 cl Wermut, und 0,5 bis 0,75 cl Kirschlikör hinzufügen. (Wir verwenden für letzteres gerne Luxardo Maraschino.) Den Drink nun gut durchrühren. (Wir rühren um anstatt zu schütteln um nicht zu viel Sauerstoff in den Drink zu bekommen.) Den Inhalt des Rührglases mit Hilfe eines Strainers ohne Eiswürfel in ein (gefrostetes) Trinkglas geben und genießen!






Geschichte

Der Martinez ist vermutlich der Vorläufer des „Dry Martini“. Das erste bekannte Rezept erschien in O.H. Byrons 1883 veröffentlichtem „The Modern Bartender“. Hier wurde es als eine Variation des Manhattan bezeichnet. Später erschien es in Harry Johnson’s „Bartender’s Manual“ als eigener Drink.

Viele behaupten, dass Julio Richelieu den Martinez erstmals 1874 für einen Goldgräber gemixt hat und er nach der Californischen Stadt „Martinez“ benannt sei in welcher jener „Miner“ den Drink erstmalig genießen durfte.

Übersicht
recipe image
Cocktail
Martinez Rezept
Autor
Veröffentlicht
Preparation Time
Cook Time
Total Time
Ø Bewertung
51star1star1star1star1star Based on 4 Review(s)